Pslam

Aus Johannisches Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Psalm (gr. ψαλμός psalmós „Saitenspiel“) ist ein poetischer gottesdienstlicher Text im Judentum und Christentum. Die Bezeichnung wird vor allem verwendet für die 150 geistlichen Lieder und Gebete des Buches der Psalmen aus dem jüdischen Tanach, dem christlichen Alten Testament. Daneben existieren weitere Psalmen in der Bibel wie auch in der außerbiblischen Literatur, Überlieferung und Gebetspraxis.(Wikipedia)

Überschrift muss "Psalm" heißen.